Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vincent Cassel als Sektenführer in "Partisan"


cinema

Vincent Cassel als Sektenführer in "Partisan"

Mit Unterstützung von

Das Filmdebüt des Australiers Ariel Kleiman “Partisan” mit Vincent Cassel handelt von einer zurückgezogenen Gemeinschaft in einem unbekannten Land, in dem Gefahren und Gewalt lauern.

Vinent Cassel ist Gregori, der charismatische Anführer des sektenähnlichen Clans, bestehend aus misshandelten Frauen und deren Kindern. Er ist ihr Mentor und Beschützer. Neben Gartenarbeiten und Spielen bringt er den Kindern auch bei, wie man mordet, und schickt sie auf Todesmission in die Außenwelt. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als sein geliebter Adoptivsohn Alexander beginnt, seine Autorität in Frage zu stellen.

“Partisan” ist eine Comig-of-Age-Geschichte und eine düstere Faschismus-Allegorie, die den Zuschauer mit einer Welt konfrontiert, in der ein selbst ernannter Moralkodex herrscht.

Mit seinem bohrenden, raubtierähnlichen Blick liefert Newcomer Jeremy Chabriel eine beeindruckende Leistung und kann Vincent Cassel als Unterdrücker Gregori das Wasser reichen.

“Parisan” ist das packende Debüt eines viel versprechenden Regisseurs, das niemanden gleichgültig lassen dürfte. Vielleicht ergeht es Ihnen ebenso …

Nächster Artikel

cinema

"Pitch Perfect 2": Kostümriss und Weltmeisterschaft