Eilmeldung

Eilmeldung

Catherine Deneuve im Eröffnungsfilm der Festspiele von Cannes

Im französischen Cannes beginnen am Abend die Filmfestspiele. Neunzehn Filme bewerben sich um den Hauptpreis der Goldenen Palme. Vergeben werden

Sie lesen gerade:

Catherine Deneuve im Eröffnungsfilm der Festspiele von Cannes

Schriftgrösse Aa Aa

Im französischen Cannes beginnen am Abend die Filmfestspiele.

Neunzehn Filme bewerben sich um den Hauptpreis der Goldenen Palme.

Vergeben werden dieser und die anderen Preise am Sonntag nächster Woche.

Viele andere Filme laufen in weiteren Wettbewerbsreihen oder außer Konkurrenz.

Der Jury stehen in diesem Jahr die amerikanischen Filmemacher Joel und Ethan Coen vor.

Teil des Festivals ist immer auch der Filmmarkt; hier ist es, wo in Cannes die Geschäfte gemacht und die Verträge geschlossen werden.

Zur Eröffnung des Festivals läuft der französische Film “La tête haute” – etwa soviel wie “Erhobenen Hauptes” – der Regisseurin Emmanuelle Bercot.

Darin spielt Catherine Deneuve eine Jugendrichterin, die einem jungen Kleinkriminellen helfen will.