Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Großbritannien: Arbeitslosigkeit so niedrig wie lange nicht mehr


wirtschaft

Großbritannien: Arbeitslosigkeit so niedrig wie lange nicht mehr

In Großbritannien ist die Arbeitslosigkeit wie erwartet gesunken. Von Januar bis März fiel die Quote um 0,1 Prozent auf 5,5 Prozent. Das teilte das Statistikamt ONS mit. Damit ist die Arbeitslosigkeit im Königreich so niedrig wie seit Mitte 2008 nicht mehr. Der Mitteilung zufolge kamen in den drei Monaten 202.000 neue Arbeitsplätze dazu, Volkswirte hatten mit 225.000 gerechnet. Im EU-Vergleich hat Großbritannien damit die niedrigste Arbeitslosenquote nach Deutschland. Griechenland und Spanien landen mit jeweils deutlich mehr als 20 Prozent auf den letzten Plätzen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

wirtschaft

Griechenland: Geld reicht nur noch bis Juni