Eilmeldung

Eilmeldung

Juventus Turin gewinnt das Pokalfinale

Im Pokalfinale der italienischen Liga gewinnt Juventus Turin gegen Lazio Rom mit 2:1. Vor heimischen Publikum im Olympiastadion konnten die Römer um

Sie lesen gerade:

Juventus Turin gewinnt das Pokalfinale

Schriftgrösse Aa Aa

Im Pokalfinale der italienischen Liga gewinnt Juventus Turin gegen Lazio Rom mit 2:1. Vor heimischen Publikum im Olympiastadion konnten die Römer um Miroslav Klose sich nicht durchsetzen.

Zwar setzt der Tabllendritte Juve von beginn an unter Druck und Stefan Radu bringt Lazio schon in der 4.Spielminute in Führung. Doch Giorgio Chiellini gelingt in der 11.Spielminute der Ausgleich. Erst in der ersten Hälfte der Nachspielzeit bringt Alessandro Matri Juve in der 97.Minute in Führung.

Nach der gewonnen Meisterschaft und vor dem Finale in der Champions League gegen den FC Barcelona Anfang Juni sichert sich Juve mit dem Pokalsieg den zweiten Titel der Saison.