Eilmeldung

Eilmeldung

Italien: Verbraucher und Industrie im Stimmungstief

Sie lesen gerade:

Italien: Verbraucher und Industrie im Stimmungstief

Schriftgrösse Aa Aa

Italiens Verbraucher und die Industrie des Landes leiden unter einer Frühjahrsdepression. Nach Angaben des italienischen Statistikamtes fiel das Verbraucherstimmungsbarometer im April von 108 auf 105,7 Punkte und ist damit beim geringsten Wert seit Januar angekommen. Auch die Stimmung in der Industrie musste einen kleinen Rückschlag einstecken, der Wert fiel um 0,5 Punkte.

Dabei sind die Voraussetzungen zumindest ein bisschen besser als in den drei Jahren des Rezession. Das Bruttoinlandsprodukt Italiens verbuchte im ersten Quartal dieses Jahres ein Wachstum von 0,3 Prozentpunkte.