Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Eine Drohne und ein blutverschmiertes T-Shirt: Enrique Iglesias verletzt

Bei einem Konzert in Mexiko hat sich der R&B-Sänger Enrique Iglesias (40) verletzt, weil er eine Drohne einfangen wollte. Der Latino-Star erlitt Schnittwunden an der Hand und wurde später in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt. Zuvor stand Iglesias aber mit blutverschmiertem T-Shirt im nordmexikanischen Tijuana weiter auf der Bühne und sang sein Konzert mit später verbundenen Fingern zu Ende. Am Ort des Auftritts sind die Zuschauer an blutige Szenen gewöhnt, denn es fand in einer Stierkampfarena statt.

Später veröffentlichte der Manager des Sängers Joe Bonilla auch Fotos des Zwischenfalls mit der Drohne im Internet. Der Star selbst dankt auf seiner Internetseite den Fans für ihre guten Wünsche.

Enrique Iglesias’ nächstes Konzert seiner weltweiten Tour für sein Album “Sex and Love” mit dem Hit “Hero” soll im Juli in London stattfinden.

Mehr no comment