Eilmeldung

Eilmeldung

Khedira unterschreibt bei Juventus

Worüber seit Wochen spekuliert wurde, ist nun perfekt: Sami Khedira spielt künftig für Juventus Turin: Das teilte der Verein auf seiner Homepage

Sie lesen gerade:

Khedira unterschreibt bei Juventus

Schriftgrösse Aa Aa

Worüber seit Wochen spekuliert wurde, ist nun perfekt: Sami Khedira spielt künftig für Juventus Turin: Das teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Der 28 Jahre alte Nationalspieler bekommt beim Champions-League-Finalisten einen Vierjahresvertrag. Er wechselt ablösefrei zum 1. Juli. Bei Real Madrid, seinem bisherigen Verein, spielte Sami Khedira kaum noch eine Rolle. Er kam in dieser Saison nur elfmal in der Liga zum Einsatz. Laut italienischen Zeitungen soll Khedira rund vier Millionen Euro im Jahr verdienen. Ebenfalls Interesse an Khedira hatte Schalke 04 angemeldet.

Juve vor Umbruch

Allerdings ist nicht ganz klar, wie das Team von Juventus Turin in der kommenden Saison aussehen wird. Die Mannschaft steht vor einem Umbruch. Vom Ligakonkurrenten Palermo wurde der erst 21jährige Stürmer Paulo Dybala verpflichtet. Andererseits stehen wichtige Spieler des Teams wohl vor dem Abschied: Arturo Vidal und Carlos Tevez liebäugeln mit einem Wechsel ins europäische Ausland. Und Andrea Pirlo wird seine Karriere wohl beim New York City FC ausklingen lassen. Einen Willkommensgruß auf Twitter gab es aber von einem wichtigen Spieler des Teams, der bleibt: Álvaro Morata:

Übersetzung: Willkommen, mein Freund!! Ich wünsche Dir alles Gute und dass wir ein erfolgreiches Jahr haben!!


Steckbrief Sami Khedira

  • Geboren am 4. April 1987. Mittelfeldspieler.
  • Sami Khedira begann seine Profikarriere beim VFB Stuttgart. Sein Bundesligadebüt gab er am 1.Oktober 2006 in Berlin..
  • Nach der Weltmeisterschaft 2010 wechselte er zu Real Madrid und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag.
  • In der abgelaufenen Saison wurde Khedira von mehreren schweren Verletzungen zurückgeworfen und kam nur selten zum Einsatz.
  • Erfolge als Nationalspieler: Weltmeister 2014, WM-Dritter 2010. U-21-Europameister 2009