Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rocksänger Grohl bricht sich Bein bei Konzert – und spielt weiter


Schweden

Rocksänger Grohl bricht sich Bein bei Konzert – und spielt weiter

Bei einem Konzert in Schweden ist der Front-Sänger der Foo-Fighters, Dave Grohl, von der Bühne gestürzt. Grohl brach sich ein Bein. Während die Band weiterspielte, wurde im Krankenhaus von Göteborg das Bein der 46-jährigen eingegipst. Grohl spielte dann das Konzert mit Gipsbein zu Ende.

Danke Göteborg. Das war toll.

Weiterführender Link

Foo-Fighters

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Varoufakis: Kein vernünftiger EU-Bürokrat will den Grexit