Eilmeldung

Eilmeldung

Aserbaidschan sammelt Edelmetall

Das war so ganz nach dem Geschmack der einheimischen Zuschauer bei den Europaspielen in Baku: Freistilringerin Mariya Stadnyk aus Aserbaidschan stand

Sie lesen gerade:

Aserbaidschan sammelt Edelmetall

Schriftgrösse Aa Aa

Das war so ganz nach dem Geschmack der einheimischen Zuschauer bei den Europaspielen in Baku: Freistilringerin Mariya Stadnyk aus Aserbaidschan stand im Finale der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm der Bulgarin Elitsa Jankowa gegenüber. Lokalmatadorin Stadnyk gewann bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London Silber – und in Baku folgte Gold. Stadnyk gewann das Finale mit 4:1. Die Gastgebernation hat bereits sieben Goldmedaillen eingefahren und steht im Medaillenspiegel hinter Russland auf dem zweiten Platz.

Blicken wir aufs Wasser: Das Finale im Einer-Kanadier war eine spannende Angelegenheit. Der Deutsche Sebastian Brendel kam nach 1000 Metern als Erster ins Ziel. Der amtierende Olympiasieger und dreimalige Weltmeister aus Brandenburg verwies den Tschechen Martin Fuksa auf den Silberrang.