Eilmeldung

Eilmeldung

Weber und Tschopp roc(k)en die Alpen

4500 Mountainbiker pilgerten am Wochenende in die Hochsavoyen. Dort, wo im Winter Ski gefahren wird, machten sich die Querfeldeinfahrer ans Werk. Roc

Sie lesen gerade:

Weber und Tschopp roc(k)en die Alpen

Schriftgrösse Aa Aa

4500 Mountainbiker pilgerten am Wochenende in die Hochsavoyen. Dort, wo im Winter Ski gefahren wird, machten sich die Querfeldeinfahrer ans Werk. Roc des Alpes heißt die Veranstaltung.

Es gewann der Deutsche Sascha Weber, der die 51 Kilometer in zwei Stunden, 45 Minuten und 54 Sekunden absolvierte.

Den Sieg beim Roc-Marathon sicherte sich Johann Tschopp. Der Schweizer ist Radsportfreunden als ehemaliger Profi auf der Straße bekannt. Im Jahr 2010 gewann er eine Etappe beim Giro d’Italia und 2013 die Bergwertung bei der Fernfahrt Paris-Nizza.

Alle Ergebnisse von Roc des Alpes