Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Neue Mers-Infektionen in Südkorea

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Neue Mers-Infektionen in Südkorea

<p>In Südkorea ist die Zahl der Infektionen mit der gefährlichen Atemwegserkrankung Mers nach Angaben des Gesundheitsministeriums auf 162 gestiegen. 19 Menschen seien durch den Coronavirus gestorben.</p> <p>Mehr als 5500 Menschen, die sich mit dem Virus angesteckt haben könnten, befänden sich in Isolierstationen oder sollen zu Hause bleiben. </p> <p>Erster bestätigter Mers-Kranker in Südkorea war im Mai ein 68-Jähriger, der von einer Nahost-Reise zurückgekehrt war. </p> <p>Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (<span class="caps">WHO</span>) könnte die <a href="http://de.euronews.com/2015/06/13/suedkorea-meldet-neue-mers-tote/">Verbreitung der Krankheit</a> in Südkorea noch einige Wochen andauern.</p> <p><em>Mers-Coronavirus tötet weiter in Südkorea</em> <blockquote class="twitter-tweet" lang="fr"><p lang="fr" dir="ltr">Le <span class="caps">MERS</span> coronavirus continue de tuer en Corée du Sud <a href="http://t.co/5MA3ptzulU">http://t.co/5MA3ptzulU</a> <a href="http://t.co/pKl3dOxnHp">pic.twitter.com/pKl3dOxnHp</a></p>— Le Monde (@lemondefr) <a href="https://twitter.com/lemondefr/status/610703597920198658">16 Juin 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p> <p>Über 70 Infektionen wurden mit dem Krankenhaus Samsung Medical Centre in Seoul in Verbindung gebracht, das eines der größten und modernsten in Südkorea ist.</p> <p>In Deutschland ist ein 65 Jahre alter Mann aus Nordrhein-Westfalen an den Folgen <a href="http://de.euronews.com/2015/06/16/erster-deutscher-mers-toter/">seiner Mers-Erkrankung gestorben</a>. Eine Klinik im niedersächsischen Ostercappeln teilte mit, der Mann erlag bereits am 6. Juni einer Folgeerkrankung, die auf das Coronavirus zurückzuführen ist.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="fr"><p lang="de" dir="ltr">Ostercappeln: Erster Mers-Todesfall in Deutschland: In Deutschland gibt es den ersten Todesfall in Folge einer… <a href="http://t.co/XPmlHm4MU2">http://t.co/XPmlHm4MU2</a></p>— Panorama – Newsbu… (@NB_Panorama) <a href="https://twitter.com/NB_Panorama/status/610757147069001728">16 Juin 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Offenbar trug ein Organversagen zum Tod des Mannes bei. Er hatte sich im Februar bei einer Urlaubsreise nach Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) mit dem Erreger infiziert.</p>