Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ausschreitungen in Santiago de Chile

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Ausschreitungen in Santiago de Chile

<p>Während einer Demonstration gegen die Bildungsreform ist es in der chilenischen Hauptstadt Santiago zu Ausschreitungen gekommen. </p> <p>Zehntausende Lehrer und Studenten hatten zunächst friedlich an einem Protestmarsch teilgenommen, als die Lage eskalierte. </p> <p>Auf Steinwürfe von Randalierern reagierte die Polzei mit dem Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern. </p> <p>Mehrere Demonstranten wurden in Polizeigewahrsam genommen.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="fr"><p lang="en" dir="ltr">Chile's carabineros stand guard in a street as students prepare a protest in Santiago de Chile. <a href="http://t.co/tgljLTTo1E">pic.twitter.com/tgljLTTo1E</a></p>— Yuri Cortez (@YuriYurisky) <a href="https://twitter.com/YuriYurisky/status/611232071093198849">17 Juin 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>