Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen in Santiago de Chile

Während einer Demonstration gegen die Bildungsreform ist es in der chilenischen Hauptstadt Santiago zu Ausschreitungen gekommen. Zehntausende Lehrer

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen in Santiago de Chile

Schriftgrösse Aa Aa

Während einer Demonstration gegen die Bildungsreform ist es in der chilenischen Hauptstadt Santiago zu Ausschreitungen gekommen.

Zehntausende Lehrer und Studenten hatten zunächst friedlich an einem Protestmarsch teilgenommen, als die Lage eskalierte.

Auf Steinwürfe von Randalierern reagierte die Polzei mit dem Einsatz von Tränengas und Wasserwerfern.

Mehrere Demonstranten wurden in Polizeigewahrsam genommen.