Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Eingreiftruppe der NATO übt in Polen

Die NATO hält in Polen seit zehn Tagen eine Militärübung ab. Es ist die erste Übung der neuen Eingreiftruppe mit dem Namen “Spearhead”, oder

Sie lesen gerade:

Neue Eingreiftruppe der NATO übt in Polen

Schriftgrösse Aa Aa

Die NATO hält in Polen seit zehn Tagen eine Militärübung ab.

Es ist die erste Übung der neuen Eingreiftruppe mit dem Namen “Spearhead”,
oder “Speerspitze”.

An dem Manöver auf dem Truppenübungsplatz Świętoszów nahe der deutschen Grenze nehmen Soldaten aus neun Ländern teil, auch aus Deutschland.

Es soll die Kampfbereitschaft der NATO angesichts des Konflikts zwischen der Ukraine und Russland zeigen.

Russland seinerseits hatte erst diese Woche wieder die NATO beschuldigt, sie dehne ihre Infrastruktur bis an die russische Grenze aus.

Russland sei daher zu Maßnahmen gezwungen, um seine eigenen Interessen und seine Sicherheit zu schützen.

In der Nähe der ukrainischen Grenze hält Russland zur Zeit Übungen seiner Luftverteidigung ab; zusätzlich laufen im russischen Süden Panzermanöver.

Größere Militärübungen sind für den Herbst angekündigt.