Eilmeldung

Eilmeldung

Trauer und Bestürzung in den USA nach Massaker in Charleston

Im ganzen Land hat das Massaker Bestürzung und Trauer ausgelöst. Vor der Kirche in Charleston versammelten sich Trauernde, legten Blumen nieder und

Sie lesen gerade:

Trauer und Bestürzung in den USA nach Massaker in Charleston

Schriftgrösse Aa Aa

Im ganzen Land hat das Massaker Bestürzung und Trauer ausgelöst. Vor der Kirche in Charleston versammelten sich Trauernde, legten Blumen nieder und zündeten Kerzen an. Auch Lawanda Gray und ihr Ehemann, ein Veteran, legten Blumen nieder:

Meinung

Für mich ist das ein sinnloses Verbrechen - das muß aufhören

“Mein Herz ist bei den Familien. Ich bete für sie. Ich bete dafür, dass wir alle stärker, mit mehr Liebe hieraus hervorgehen”, findet Lawanda Grey.

Auch in anderen US-Städten ist die Bestürzung groß, kam es zu Trauerkundgebungen. In Philadelphia beteilgten sich Vertreter der muslimischen und jüdischen Gemeinden an der Mahnwache.

Gedenken im Plenarsaal des Senats von South Carolina an Senator Clementa Pinckney, der zu den Opfern des Massakers gehört

“Zu hören, wie eine Fünfjährige sich tot stellte, um nicht erschossen zu werden, wie jemand am Leben gelassen wurde, um diese Geschichte zu erzählen; für mich ist das ein sinnloses Verbrechen – das muß aufhören”, verlangt Reverend Joseph Bullock.

Im vergangenen Jahr war es in den USA auch immer wieder zu Übergriffen weißer Polizisten auf Schwarze gekommen. Erst im April erschoss im Nachbarort North Charleston ein weißer Polizist von hinten einen flüchtenden Schwarzen.

Weiterführende Links

Emanuel African Methodist Episcopal Church

WCBD-TV News 2

WCIV | ABC News 4

Live5News

The Post and Courier