Gefängnisausbrecher im Bundesstaat New York vielleicht erneut gesichtet

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Gefängnisausbrecher im Bundesstaat New York vielleicht erneut gesichtet

<p>Die Polizei im amerikanischen Bundesstaat New York <a href="https://www.nyspnews.com/article_display.cfm?article_id=46226">ist möglicherweise den beiden Gefängnisausbrechern auf der Spur</a>.</p> <p>Eine Augenzeugin meldete zwei Männer an einem Waldrand nahe einer Bahnstrecke, nahe der Kleinstadt Friendship. Ob es die beiden sind, ist unklar.</p> <p>Nach zwei möglichen Sichtungen vor einer Woche war die Fahndung ergebnislos geblieben.</p> <p>Die beiden Mörder waren vor zwei Wochen aus dem Hochsicherheitsgefängnis Clinton in Dannemora entkommen, unweit der kanadischen Grenze.</p> <p>Wären sie jetzt in Friendship, hätten sie bald fünfhundert Kilometer hinter sich gebracht.</p> <p>An sich wollten sie mit einem Auto fliehen; den Ermittlern zufolge sollte den Wagen eine Gefängnisangestellte fahren, die dann aber kalte Füße bekam.</p> <p>Die Frau war für die Ausbildung in der Gefängnisschneiderei zuständig; offenbar hatte sie die Ausbrecher mit Werkzeug versorgt.</p> <p>Außerdem wurde inzwischen ein Gefängniswärter beurlaubt; was ihm vorgeworfen wird, ist jedoch unbekannt.</p>