Eilmeldung

Eilmeldung

Durchatmen mit Hilary Duff

Sie lesen gerade:

Durchatmen mit Hilary Duff

Schriftgrösse Aa Aa

Nach acht Jahren musikalischer Pause hat US-Sängerin Hilary Duff jetzt ihr fünftes Studioalbum “Breathe In. Breath Out.” veröffentlicht. Die Ende Mai

Nach acht Jahren musikalischer Pause hat US-Sängerin Hilary Duff jetzt ihr fünftes Studioalbum “Breathe In. Breath Out.” veröffentlicht. Die Ende Mai veröffentlichte Single “Sparks” hat bereits mehr als fünf Millionen Klicks auf YouTube.

Meinung

Man sollte sich die Zeit nehmen, richtig durchzuatmen, etwas richtig zu genießen, es hilft, etwas zu verarbeiten.

“Es war lange nicht der richtige Zeitpunkt, bis ich mich inspiriert fühlte und etwas zu sagen hatte. Alles auf dem Album hat etwas mit mir zu tun, berührt mich, egal ob ich es geschrieben habe oder nicht. Ich wollte echte Geschichten erzählen, von meiner Beziehung oder von anderen, das haben wir alle durchgemacht. Es gibt ernste Sachen auf dem Album, aber auch glückliche leichte Lieder”, so Hilary Duff.

Neben ihrer musikalischen Karriere war Duff in jungen Jahren ein Teenie-Idol in der TV-Serie “Lizzie McGuire” beim Disney Channel. Ihre Alben haben sich weltweit rund 15 Millionen Mal verkauft. 2010 heiratete die Texanerin den kanadischen Eishockeyspieler Mike Comrie und bekam 2012 einen Sohn mit ihm. Im Februar reichte die 27-Jährige die Scheidung von ihrem Mann ein, ihre Musik war auch ein Ventil für den Trennungsprozess.

“Wir sollten alle bedenken, dass jeder Atemzug zählt, in guten wie in schlechten Zeiten. Man sollte daran denken und sich die Zeit nehmen, richtig durchzuatmen, etwas richtig zu genießen, es hilft, etwas zu verarbeiten. Man sollte alles annehmen, das hat mir in der Vergangenheit wirklich geholfen, drei Jahre oder acht Jahre, das ist offensichtlich das Leben”, so die Sängerin.