Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 100 Tote bei Gefechten auf dem Sinai

Die ägyptische Armee hat nach den wohl blutigsten Gefechten auf dem Sinai seit zwei Jahren nun genauere Opferzahlen bekannt gegeben. Demnach starben

Sie lesen gerade:

Mehr als 100 Tote bei Gefechten auf dem Sinai

Schriftgrösse Aa Aa

Die ägyptische Armee hat nach den wohl blutigsten Gefechten auf dem Sinai seit zwei Jahren nun genauere Opferzahlen bekannt gegeben.

Demnach starben bei den Angriffen von Islamisten auf Posten der ägyptischen Armee und den anschließenden Kampfhandlungen 100 Militante und 17 Soldaten.

Der ägyptische Ableger der IS-Terrormiliz bekannte sich zu den Anschlägen.

Drei Kontrollpunkte wurden von Selbstmordattentätern angegriffen. Laut Armee wurden insgesamt fünf Posten attackiert, die Angreifer sprachen von 15.

Die Armee teilte am Abend mit, sie habe den Sinai wieder zu 100 Prozent unter ihrer Kontrolle gebracht.