Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Auftakt des Judo-Grand-Prix in Ulan Bator


Sport

Auftakt des Judo-Grand-Prix in Ulan Bator

Der Mongole Amartuvshin Dashdavaa gewinnt vor heimischen Publikum gegen seinen Landsmann Boldbaatar Ganbat in der Klasse bis 60 Kg.

Der Silbermedaillengewinner des Abu Dhabi Grans Slam 2014 gewann das Finale mit einem Ippon.

In der Klasse bis 66kg unterliegt der Japaner Hifumi Abe Tumurkhuleg Davaadorj. Nach 3:50 minuten beendete der Mongole den Kampf mit einem Waza Ari.

Bei den Damen gewint in der Klasse bis 48 Kg Laetitia Payet gegen die Koreanerin Yujeong Kang. Die Französin gewann mit einem Waza Ari und einem Yuko

Ai Shisime gewinnt in der Klaase bis 52 Kg gegen die Mongolin Tsolmon Adiyasambuu aus der Mongolei. Die Japanerin gewann nach 4:00 Minuten mit einem Ippon und einem Yuko.

In der Klasse bis 57 Kg gewinnt die Mongolin Sumiya Dorsjuren
gegen die Französin Helene Receveux. Die Grand Prix Gewinnerin von Tiblis gewann mit einem Ippon.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

Sport

Mihajlovic neuer Trainer bei Milan