Eilmeldung

Eilmeldung

Viele ausländische Reporter verfolgten griechische Abstimmung

Viele ausländische Reporter haben den Tag der Volksabstimmung in Griechenland verfolgt, ebenso wie auch schon die Ereignisse in den Tagen zuvor. Für

Sie lesen gerade:

Viele ausländische Reporter verfolgten griechische Abstimmung

Schriftgrösse Aa Aa

Viele ausländische Reporter haben den Tag der Volksabstimmung in Griechenland verfolgt, ebenso wie auch schon die Ereignisse in den Tagen zuvor.

Für die französischen Journalisten sei der Ausgang eine Überraschung gewesen,
sagt der Fernsehreporter Julien Nény.

Griechenland gehe jetzt gestärkt in die Verhandlungen: Was nun aber geschehen werde, sei schwer zu sagen; so eine Abstimmung habe es ja zuvor noch nie gegeben.

Die spanische Reporterin María Casado Paredes meint, für die ganze Europäische Union sei das ein historischer Tag. Jetzt hänge alles weitere davon ab, wie Europa darauf antworte.

So schnell werden die Journalisten aus aller Welt nun auch nicht wieder abreisen: Auch in den nächsten Tagen gibt es aus Griechenland noch vieles zu berichten.

Verfolgen Sie auch unseren Liveticker