Eilmeldung

Eilmeldung

Massenentlassungen bei französischem Ölzulieferer Technip

Sie lesen gerade:

Massenentlassungen bei französischem Ölzulieferer Technip

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Ölindustrie-Dienstleister Technip kündigt 6.000 Mitarbeitern – von 38,000. Die Restrukturierung werde zu 650 Millionen Euro Sonderaufwand führen, so das Unternehmen. Wegen der niedrigen Öl- und Gaspreise hätten Kunden Projekte aufgegeben.

“Der Abschwung in der Öl- und Gas-Branche ist lang und heftig”, sagte Technip-Chef Thierry Pilenko. Der in Paris ansässige Konzern müsse nun gegensteuern und 2016 und 2017 rund 830 Millionen Euro einsparen. Das Unternehmen errichtet Produktionsanlagen besonders in der Erdöl- und Erdgaswirtschaft. Das Unternehmen setzte 2014 10,7 (2013:9,28) Milliarden Euro um. Das Betriebsergebnis sank auf 824,6 (834,5) Millionen Euro.

su mit AFP