Eilmeldung

Eilmeldung

Lionel Richie, Toto und Carlos Santana beim Montreux Jazz Festival

Sie lesen gerade:

Lionel Richie, Toto und Carlos Santana beim Montreux Jazz Festival

Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem Montreux Jazz Festival ist der Name nicht Programm: es lässt auch Musiker aus den Bereichen Pop und Rock auf die Bühne. So auch den

Bei dem Montreux Jazz Festival ist der Name nicht Programm: es lässt auch Musiker aus den Bereichen Pop und Rock auf die Bühne. So auch den Altmeister des Soul Lionel Richie, der seine Fans beim ausverkauften Konzert in Begeisterung versetzte.

Ein weiteres Highlight des Festivals: Toto. Gegründet 1976, hat die Rockband mit ihrem unverwechselbaren Sound zahlreiche Hits gelandet, wie “Hold The Line”, “Rosanna” und “Africa”. Die sechsfachen Grammy-Gewinner begeisterten im Auditorium Stravinski 24 Jahre nach ihrem ersten Auftritt in Montreux ihre treue Fangemeinde.

Ebenfalls kein Unbekannter in Montreux ist Carlos Santana. Zum ersten Mal trat der Musiker 1970 hier auf. Seitdem gehören er und seine Band zu den regelmäßigen Besuchern des Fetsivals. Auch mit 67 zeigt sich Santana noch experimentierfreudig und spielte neben seinen größten Hits auch neue Songs.