Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen beim Kricket-Länderspiel zwischen Sri Lanka und Pakistan

Das Kricket Länderspiel zwischen Sri Lanka und Pakistian in Columbo mußte wegen Zuschauerausschreitungen abgebrochen werden. Amid crowd trouble

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen beim Kricket-Länderspiel zwischen Sri Lanka und Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Das Kricket Länderspiel zwischen Sri Lanka und Pakistian in Columbo mußte wegen Zuschauerausschreitungen abgebrochen werden.

Nachdem Steine auf das Spielfeld geworfen wurden, mußte die Begegnung für eine halbe Stunde unterbrochen werden. Der Einsatz von Polizei und Armee war nötig, um die Ausschreitungen zu beenden.

Pakistan geht mit einer 2:1 Führung in die Fünf-Spiel-Serie. Das vierte Spiel findet am Mittwoch statt.