Eilmeldung

Eilmeldung

Bilder vom Pluto: NASA stellt neue Aufnahmen vor

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat neue Bilder vom Planeten Pluto vorgestellt. Zu erkennen sind Gebirge, diesige Himmel und Stickstoffmengen. Neuartige

Sie lesen gerade:

Bilder vom Pluto: NASA stellt neue Aufnahmen vor

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat neue Bilder vom Planeten Pluto vorgestellt. Zu erkennen sind Gebirge, diesige Himmel und Stickstoffmengen. Neuartige Möglichkeiten der Datengewinnung erlauben erstmals eine wirklichkeitsnahe Darstellung des Planeten, seiner Farbe und der Beschaffenheit seiner Oberfläche.

“Ab September werden wir weitere Daten empfangen: ein Jahr lang wird es dann Daten auf uns regnen. Das wird toll. Ich bin wirklich glücklich über das große Interesse an unserer Mission”, freut sich der Nasa-Projektleiter Alan Stern.

Die Raumsonde “New Horizons” hatte die Bilder am 14. Juli geschossen und zur Erde gesendet. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen war Pluto rund 4,8 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt. Neun Jahre hatte die Reise der Sonde dorthin gedauert.