Eilmeldung

Eilmeldung

Japan: Flugzeug stürzt in Wohngebiet

In einem Vorort von Japans Hauptstadt Tokio ist ein Kleinflugzeug in ein dicht besiedeltes Wohngebiet gestürzt. Dabei kamen mindestens drei Menschen

Sie lesen gerade:

Japan: Flugzeug stürzt in Wohngebiet

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Vorort von Japans Hauptstadt Tokio ist ein Kleinflugzeug in ein dicht besiedeltes Wohngebiet gestürzt. Dabei kamen mindestens drei Menschen ums Leben. Wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete, handelt es sich bei den Todesopfern um den 36jährigen Piloten und einen seiner vier Passagiere sowie um die Bewohnerin eines der getroffenen Häuser. Mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Zwei Wohnhäuser und zwei Fahrzeuge brannten völlig aus, weitere drei Gebäude gerieten in Brand.
Die einmotorige Maschine war am Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache über Chofu abgestürzt. Nur 500 Meter von der Absturzstelle entfernt befindet sich ein kleiner Flughafen. Wie es in japanischen Medien hieß, befand sich das Kleinflugzeug auf einem Übungsflug zur Pazifikinsel Izuoshima.