Eilmeldung

Eilmeldung

Ägypten: 25 Tote bei Brand in Möbelfabrik

Nördlich von Kairo sind bei einem Brand in einer Möbelfabrik 25 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 22 wurden bei dem Unglück in der Stadt Al-Obur

Sie lesen gerade:

Ägypten: 25 Tote bei Brand in Möbelfabrik

Schriftgrösse Aa Aa

Nördlich von Kairo sind bei einem Brand in einer Möbelfabrik 25 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 22 wurden bei dem Unglück in der Stadt Al-Obur verletzt, wie
das ägyptische Gesundheitsministerium mitteilte. Erste Ermittlungen deuten demnach auf die Explosion einer Gasflasche als Ursache hin,

“Als wir heute Morgen mit der Arbeit anfangen wollten, haben wir auf einmal eine riesige Explosion aus der Fabrikhalle nebenan gehört.
Sie arbeiten dort mit Chemikalien und haben auch Sauerstofftanks. Einer dieser Tanks ist explodiert, und durch die Mischung mit den ganzen Chemikalien gab es eine Explosion im ganzen Gebäude”, berichtet ein Arbeiter.

Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Mena besaß die Fabrik keine gültige Sicherheitslizenz.
Wegen der mangelhaften Sicherheitsstandards kommt es in Ägypten in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens immer wieder zu Zwischenfällen, Unglücken oder Bränden.

Erst vor einer Woche etwa waren
bei einem “Zusammenstoß zwischen einem Ausflugsboot und einem Lastkahn auf
dem Nil” http://de.euronews.com/2015/07/23/tote-bei-bootsunfall-auf-dem-nil/ mehr als 30 Menschen gestorben. Vergangenes Jahr war in Kairo
ein sechsstöckiges Haus in sich zusammengestürzt.