Eilmeldung

Eilmeldung

Dritter Tag beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Tiflis

Bei dem Europäischen Olympischen Jugendfestival stand der dritte Wettkampftag an: Und besonders viel zu jubeln hatten die Fans in der Judohalle, denn

Sie lesen gerade:

Dritter Tag beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Tiflis

Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem Europäischen Olympischen Jugendfestival stand der dritte Wettkampftag an:

Und besonders viel zu jubeln hatten die Fans in der Judohalle, denn es war ihr Judoka Robinzon Beglarishvili aus Georgien, der sich im Finale der 60-Kiloklasse gegen den Italiener Manuel Lombardo durchsetzen konnte.
Die Bronze-Medaille ging an Lars Kamphuis aus den Niederlanden.

Beim Turnen konnten die russischen Mädchen den Titel im Mannschaftswettbewerb für sich entscheiden. Silber sicherte sich Belgien, Bronze ging nach Deutschland.

Zur Leichtathletik:
Den Hochsprung der Jungen gewann der Ukrainer Dmytro Nikitin mit übersprungenen 2,12 Meter. Mit 2,09 Meter kam der Ire Ryan Carthy Walsh auf den zweiten Platz, Antonios Merlos aus Griechenland wurde Dritter.

Die Dreispringerin Georgiana Iuliana Anitei aus Rumänien gewann ihren Wettbewerb mit gesprungenen 13,50 Meter.

Mit 13,30 Meter holte sich Sonia Da Konseisao Kussekala eine weitere Medaille für die Ukraine; Eva Pepelnak aus der Slowakei bekam für 12,87 Meter Bronze.

Schließlich noch ein Blick in den gut geheizten Swimmingpool von Tiflis:
Über die 200 Meter Rücken bei den Mädchen gewann
Valeriya Egorova aus Russland Gold, die Ungarin Laura Vanda Ilyes holte Silber, Tatiana Salcutan aus Moldawien Bronze.