Eilmeldung

Eilmeldung

Westjordanland: Kleinkind bei mutmaßlichem Siedler-Anschlag getötet

Bei einem Brandanschlag auf ein palästinensisches Haus im Westjordanland ist ein Kleinkind ums Leben gekommen. This is the family bedroom. Horrific

Sie lesen gerade:

Westjordanland: Kleinkind bei mutmaßlichem Siedler-Anschlag getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Brandanschlag auf ein palästinensisches Haus im Westjordanland ist ein Kleinkind ums Leben gekommen.

Meinung

Das ist eine abscheuliche Tat, so etwas ist beispiellos, bis auf das, was die Nazis den Juden angetan haben.

Die palästinensische Nachrichtenagentur Maan berichtete, ein 18 Monate alter Junge habe so schwere Brandverletzungen erlitten, dass er starb. Angaben der Polizei zufolge wurden die Eltern und ein vierjähriger Sohn per Helikopter in ein Krankenhaus nach Israel gebracht. Die Familie sei am Schlafen gewesen, als das Haus im Dorf Duma südlich von Nablus am frühen Morgen angegriffen wurde. Der Gouverneur von Nablus beschuldigte jüdische Siedler: “Das ist eine abscheuliche Tat, so etwas ist beispiellos, bis auf das, was die Nazis den Juden angetan haben. Ich denke, dahinter stecken die Besetzer und die israelische Armee.”

Laut Maan haben israelische Siedler am Morgen Brandflaschen auf zwei Häuser im Dorf Duma südlich von Nablus geworfen. Auf einem der Häuser hinterließen sie offenbar Graffiti-Schriftzüge auf Hebräisch. Einer von ihnen lautet “Rache”:

Anwohner berichteten, die Angreifer seien nach der Brandstiftung in eine nahegelegene jüdische Siedlung geflohen.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu schrieb in einer Mitteilung, er sei schockiert, über die “entsetzliche Tat”. Die israelische Regierung verurteilte den terroristischen Akt entschlossen. Er habe die Sicherheitskräfte angewiesen, alles zu unternehmen, um die Täter zu fassen und vor Gericht zu stellen. Nach Angaben der israelischen Armee wurde intensiv nach den Tätern gesucht. Militärsprecher Peter Lerner nannte den Fall in einer Mitteilung einen “barbarischen Akt des Terrorismus”.

Prime Minister Benjamin Netanyahu issued the following statement in wake of the murder of Ali Dawabshe:"I am shocked…

Posted by The Prime Minister of Israel on Thursday, 30 July 2015