Eilmeldung

Eilmeldung

370 Migranten vor libyscher Küste aufgegriffen

Die italienische Küstenwache hat knapp 50 Kilometer vor der libyschen Küste 381 illegale Einwanderer aufgegriffen. Sie wurden in den sizilianischen

Sie lesen gerade:

370 Migranten vor libyscher Küste aufgegriffen

Schriftgrösse Aa Aa

Die italienische Küstenwache hat knapp 50 Kilometer vor der libyschen Küste 381 illegale Einwanderer aufgegriffen. Sie wurden in den sizilianischen Hafen Pozallo gebracht. Kurz nachdem die Migranten von ihrem Fluchtboot auf das Schiff der Küstenwache gebracht worden waren, sank ihr hölzernes Fluchtschiff. Im Fall des vor der libyschen Küsten gesunkenen Migrantenschiffes haben die italienischen Behörden in Palermo drei Libyer und zwei Algerier festgenommen. Ihnen wird mehrfacher Mord und Menschenschmuggel vorgeworfen. Bei dem Untergang des Migrantenbootes am Mittwoch waren vermutlich mehr als 200 illegale Einwanderer ums Leben gekommen. Die Hoffnung, dass noch Schiffbrüchige lebend geborgen werden können, schwindet.