Eilmeldung

Eilmeldung

400 von 700 geretteten Bootsflüchlingen Sizilien angekommen

Sie haben es erst einmal geschafft: 420 der mehr als 700 an einem einzigen Tag geretteten Migranten sind in Sizilien angekommen. Sie waren vor der

Sie lesen gerade:

400 von 700 geretteten Bootsflüchlingen Sizilien angekommen

Schriftgrösse Aa Aa

Sie haben es erst einmal geschafft: 420 der mehr als 700 an einem einzigen Tag geretteten Migranten sind in Sizilien angekommen. Sie waren vor der ägyptischen Küste von mehreren Booten aufgenommen worden. In Augusta wurden die teilweise völlig entkräfteten Menschen von Notversorgungsteams empfangen. Marco Bertoni vom Zivilschutz erzählt: “Sie sind vor zehn Tagen im ägyptischen Alexandria gestartet. Hier im Hafen von Augusta sind sie auf zwei verschiedenen Schiffen angekommen: auf einem der kroatischen Küstenwache und einem der italienischen Finanzwacht. Es sind viele Familien dabei, viele Kinder, hauptsächlich aus dem Irak, aber auch aus Libyen.” Sie alle hatten Glück. Erst gestern hatte die italienische Marine 40 Kilometer vor Libyen ein überfülltes Flüchtlingsboot mit 49 Leichen an Bord gefunden. Sie waren vermutlich unter Deck erstickt. 312 Passagiere wurden gerettet. Sie befinden sich ebenso wie die geborgenen Leichen auf einem norwegischen Schiff, das für Frontex im Einsatz ist, auf dem Weg nach Catania. Dort sollen sie am Montag eintreffen.