Eilmeldung

Eilmeldung

25-jährige Chilenin entdeckt Mega-Planeten

Sie lesen gerade:

25-jährige Chilenin entdeckt Mega-Planeten

Schriftgrösse Aa Aa

Eine 25-jährige Doktorantin in Chile hat einen neuen Planeten entdeckt, der es in sich hat: Er ist etwa 100 mal so schwer wie die Erde, oder dreimal so schwer wie Jupiter, der größte Planet unseres Sonnensystems.

Auch die Existenz des rund 300 Lichtjahre von der Erde entfernten Planeten ist für die Wissenschaftler überaschend, denn er umkreist einen sogenannten “Roten Riesen”. Der Stern ist etwa zweimal so schwer wie unsere Sonne, aber auf ein Vielfaches aufgebläht und geht auf das Ende seines Lebens zu.

Bei ihren Untersuchungen dieses Roten Riesen habe sie den Planeten ganz zufällig entdeckt, so Maritza Soto Vasquez. Er sei aufgefallen, weil der Stern durch das Umkreisen des Planeten ganz leicht hin und her gezogen wird.

Deshalb kam es auch nicht plötzlich zu der Entdeckung. Die Beobachtung und Auswertung der Daten aus zwei Teleskopstationen in der Atacama-Wüste haben acht Monate gedauert.