Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Terrorverdacht: Verfahren gegen Thalys-Angreifer ausgeweitet

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Terrorverdacht: Verfahren gegen Thalys-Angreifer ausgeweitet

<p>Nach <a href="http://de.euronews.com/2015/08/23/video-szenen-kurz-nach-ueberwaeltigung-des-thalys-angreifers/">dem vereitelten Attentat</a> in einem Thalys-Schnellzug zwischen Belgien und Frankreich wird dem mutmaßlichen Täter Ayoub al-Khazzani jetzt mehrfacher versuchter Mord mit terroristischem Motiv vorgeworfen.</p> <p>Nach Angaben der Strafverfolger hatte der 25-jährige Marokkaner unmittelbar vor der Tat auf seinem Mobiltelefon ein Video mit dschihadistischen Gesängen abgespielt, in dem zu Gewalttaten aufgerufen wird. </p> <p>Der Marokkaner verneinte bisher terroristische Absichten.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr"><a href="https://twitter.com/hashtag/Thalys?src=hash">#Thalys</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/train?src=hash">#train</a> terror attack: "the assailant was an amateur" explains <a href="https://twitter.com/SimNasr"><code>SimNasr</a> on <a href="https://twitter.com/hashtag/F24Debate?src=hash">#F24Debate</a> <a href="http://t.co/iVnQRx9xkU">http://t.co/iVnQRx9xkU</a> <a href="http://t.co/LgO5Fk237a">pic.twitter.com/LgO5Fk237a</a></p>&mdash; FRANCE 24 Debate (</code>F24Debate) <a href="https://twitter.com/F24Debate/status/636200726583226368">August 25, 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Der zuständige Staatsanwalt François Molins sagte in Paris:</p> <p>“Die Untersuchungen werden jetzt unter der Verantwortung eines noch zu benennenden Richters fortgeführt. Dabei geht es um die Herkunft der sichergestellten Waffen, die Aufenthaltsorte von Ayoub al-Khazzani, seine Beziehungen, Komplizenschaft und um seine Finanzquellen.”</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr">French prosecutor says train gunman had ‘terrorist intent’ – Paris Prosecutor François Molins said Tuesday that th… <a href="http://t.co/ieR01BQKOh">http://t.co/ieR01BQKOh</a></p>— France Forum (@FranceForum) <a href="https://twitter.com/FranceForum/status/636229568827949056">August 25, 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Der mit einem Sturmgewehr und einer Pistole bewaffnete Al-Khazzani hatte am Freitagabend in dem Zug zwischen Brüssel und Paris zwei Menschen schwer verletzt. Mehrere Fahrgäste konnten ihn überwältigen.</p> <p>Belgische Anti-Terror-Ermittler untersuchten mittlerweile zwei Wohnungen in Brüssel und beschlagnahmten dabei mehrere Gegenstände. Zu weiteren Festnahmen kam es nicht. </p> <p>Mittlerweile steigt der Druck auf die EU-Staaten, mehr für <a href="http://de.euronews.com/2015/08/22/nach-thalys-angriff-metalldetektoren-bald-auch-an-bahnhoefen/">die Sicherheit im internationalen Bahnverkehr</a> zu tun. </p> <p>Im Gespräch sind unter anderem das systematische Durchleuchten von Fahrgästen und der Einbau von Überwachungskameras an Bord,</p>