Eilmeldung

Eilmeldung

Europas Spitzenpolitiker auf der Suche nach einer Lösung für das Migrantenproblem

Der dänische Ministerpräsident Lars Lökke Rasmussen hat sich für einen langfristigen europäischen Ansatz in der Flüchtlingskrise ausgesprochen. Es

Sie lesen gerade:

Europas Spitzenpolitiker auf der Suche nach einer Lösung für das Migrantenproblem

Schriftgrösse Aa Aa

Der dänische Ministerpräsident Lars Lökke Rasmussen hat sich für einen langfristigen europäischen Ansatz in der Flüchtlingskrise ausgesprochen. Es sei “nicht fair, dass Deutschland und eine Handvoll anderer Staaten den größten Teil der Flüchtlinge” aufnähmen, sagte Rasmussen am Freitag nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin. Merkel betonte, vor einem Sondergipfel zur Migrantenproblematik seien noch einige Vorarbeiten von Seiten der Innenminister und der EU-Kommission zu erledigen.

Nach Ansicht des neuen polnischen Präsidenten Andrzej Duda muss bei der Aufnahme von Migranten auf die Möglichkeiten der einzelnen Staaten Rücksicht genommen werden. Polen sei direkt von einem Flüchtlingsproblem betroffen. In letzter Zeit seien mehrere Tausende Ukrainer vor dem Krieg nach Polen geflohen.