Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Terrorschutz im Bahnverkehr: Europäische Minister beraten neue Sicherheitsmaßnahmen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Terrorschutz im Bahnverkehr: Europäische Minister beraten neue Sicherheitsmaßnahmen

<p>Nach der Attacke im Hochgeschwindigkeitszug Thalys beraten Verkehrs- und Innenminister aus neun europäischen Ländern heute in Paris über bessere Sicherheitsvorkehrungen im Bahnverkehr.</p> <p>Gemeinsam mit Vertretern der EU-Kommission soll geklärt werden, ob und wie Reisende systematischer kontrolliert werden können.</p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr">EU ministers to discuss train security in Paris after <a href="https://twitter.com/hashtag/Thalys?src=hash">#Thalys</a> attack <a href="http://t.co/QXRKMVVslN">http://t.co/QXRKMVVslN</a></p>— Patrick Jackson (@patrickgjackson) <a href="https://twitter.com/patrickgjackson/status/637483311678529536">August 29, 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Laut einem Zeitungsbericht plant die EU-Kommission einen Drei-Punkte-Plan für Hochgeschwindigkeitszüge.</p> <p>Bestandteile seien unter anderem Videoüberwachung, eine bessere Schulung des Zugpersonals und bei erhöhter Gefährdungslage auch der Einsatz von<br /> bewaffneten Zugsicherheitsbegleitern, sogenannten “Train Marshalls”.</p> <p>Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt sprach sich im Vorfeld des Treffens gegen stark verschärfte Sicherheitsvorkehrungen im Schienenverkehr aus. </p> <p>Ein Bahnhof könne nicht zur gleichen Sicherheitszone wie ein Flughafen ausgebaut werden, sagte Dobrindt der «Rheinischen Post».</p> <p>In der vergangenen Woche hatte ein schwerbewaffneter Marokkaner im Zug von Amsterdam nach Paris zwei Menschen schwer verletzt. </p> <p>Der Mann war <a href="http://de.euronews.com/2015/08/21/schuesse-in-einem-zug-in-frankreich-mindestens-zwei-verletzte/">von mehreren Fahrgästen überwältigt</a> worden. </p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p lang="en" dir="ltr">3 Americans praised for subduing gunman on European <a href="https://twitter.com/hashtag/train?src=hash">#train</a> <a href="http://t.co/Wl0crl7wBH">http://t.co/Wl0crl7wBH</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/arras?src=hash">#arras</a> <a href="http://t.co/ibDKbye10u">pic.twitter.com/ibDKbye10u</a></p>— The Washington Times (@WashTimes) <a href="https://twitter.com/WashTimes/status/635041464981061632">August 22, 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>