Eilmeldung

Eilmeldung

Rosneft verdient Milliarden - aber weniger als 2014

Der russische Ölkonzern Rosneft hat im zweiten Quartal dieses Jahres einen Nettogewinn von 134 Milliarden Rubel erzielt, das sind umgerechnet knapp

Sie lesen gerade:

Rosneft verdient Milliarden - aber weniger als 2014

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Ölkonzern Rosneft hat im zweiten Quartal dieses Jahres einen Nettogewinn von 134 Milliarden Rubel erzielt, das sind umgerechnet knapp 1,8 Milliarden Euro.

Im ersten Halbjahr 2015 fuhr Rosneft somit 190 Milliarden Rubel ein, gegenüber dem Vergleichszeitraum im vergangenen Jahr sind das 67 Milliarden weniger.

Vor allem der Absturz des Ölpreises macht Rosneft zu schaffen. Im zweiten Quartal kostete das “schwarze Gold” aus Russland fast nur noch die Hälfte des Preises des Jahres 2014.