Eilmeldung

Eilmeldung

Türkischer Präsident ruft westliche Länder zu mehr Mitgefühl auf

Der türkische Staatspräsident hat westliche Länder in der Flüchtlingskrise zu mehr Mitgefühl aufgerufen. Recep Tayyip Erdoğan kritisierte außerdem

Sie lesen gerade:

Türkischer Präsident ruft westliche Länder zu mehr Mitgefühl auf

Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Staatspräsident hat westliche Länder in der Flüchtlingskrise zu mehr Mitgefühl aufgerufen.

Meinung

Im Mittelmeer ist unsere Menschlichkeit ertrunken.

Recep Tayyip Erdoğan kritisierte außerdem, Europa habe mit seiner Politik das Mittelmeer in ein Grab verwandelt.

Er sagte auch, für ihn verstoße es gegen die Menschenwürde, dass einige Länder in Europa Flüchtlinge nach ihren Qualifikationen einstuften und dann nur manche von ihnen aufnähmen.

Im Mittelmeer seien nicht nur Flüchtlinge ertrunken, so Erdoğan, im Mittelmeer sei unsere Menschlichkeit ertrunken.

Der deutsche Innenminister schlägt als Möglichkeit ein europäisches Auffanglager in der Türkei vor – also noch bevor die eigentliche Flucht nach Europa beginnt.

In der Gegend von Izmir sei es so, dass dort vielleicht hunderttausende Menschen
auf ihre Ausreise nach Europa warteten, sagt Thomas de Maizière.

Gegebenenfalls müsse dort mit europäischen Mitteln ein Flüchtlingslager gebaut werden, um von dort zu entscheiden, wer nach Europa kommen könne.