Eilmeldung

Eilmeldung

Iron Maiden: 2016 mit Jumbo auf Welttournee!

Sie lesen gerade:

Iron Maiden: 2016 mit Jumbo auf Welttournee!

Schriftgrösse Aa Aa

Frischen Heavy Metal servieren die britischen Rockveteranen von Iron Maiden von auf ihrem neuen Studioalbum The Book of Souls. Das 16. in der

Frischen Heavy Metal servieren die britischen Rockveteranen von Iron Maiden von auf ihrem neuen Studioalbum The Book of Souls. Das 16. in der Bandgeschichte und das bis dato längste: satte 92 Minuten, 11 Songs, ruppig, treibend, aber auch stellenweise orchestral.

Meinung

Hast Du Lust, mit dem Flugzeug um die Welt zu reisen?

Eingespielt wurde das Doppelalbum quasi in einem Atemzug in den Pariser Guillaume Tell Studios, im Dezember 2014.

Bruce Dickinson, Sänger bei Iron Maiden: “Niemand hört die Musik, bevor wir fertig sind. Der Manager darf nicht ins Studio, auch nicht das Plattenlabel. Niemand darf die Sachen hören, bevor wir sie vollendet haben. Und wenn es ihnen nicht gefällt: Houston, wir haben ein Problem! Wenn es ihnen nicht gefällt, ändern wir trotzdem nichts.”

Die Band wurde 1975 in London vom Bassisten und Songwriter Steve Harris gegründet. Der Sänger Bruce Dickinson, auch als Pilot bei einer britischen Charterfluglinie tätig, stieß 1981 dazu.

Im Dezember 2014 wurde bei Dickinson Zungenkrebs festgestellt, auf die Operation folgte eine mehrwöchige Chemotherapie.

Jetzt fühlt sich der Sänger mit dem Dickinson wieder fit für die Welttournee.

Bruce Dickinson: “Ich habe meinen Manager angerufen und ihm gesagt: ‘Ich glaube, es geht mir besser!’ Und er meinte: ‘Hast Du Lust, mit dem Flugzeug um die Welt zu reisen? Wir haben ein fantastisches Album herausgebracht, und Du kümmerst Dich besser darum, dass Du die ‘Queen of The Skies’ fliegen darfst.’ Ich sagte nur: ‘Immer schön ruhig bleiben!’”

Die “Queen of the Skies” ist der Jumbo, mit dem Iron Maiden 2016 auf Welttournee gehen werden mit Konzerten in 35 Ländern.

Das neue Album “The Book Of Souls” steht ab sofort in den Verkaufsregalen.