Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof

Nach der überraschenden Ausreise Tausender Flüchtlinge aus Ungarn suchen die meisten von ihnen Zuflucht in Deutschland. Die Bundespolizei rechnete

Sie lesen gerade:

Tausende Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der überraschenden Ausreise Tausender Flüchtlinge aus Ungarn suchen die meisten von ihnen Zuflucht in Deutschland. Die Bundespolizei rechnete mit der Ankunft von bis zu 7000 Flüchtlingen allein in Bayern. “Da kommen wir langsam an die Kapazitätsgrenze”, sagte ein Sprecher. Mehrere Bundesländer erklärten sich zur Aufnahme der Menschen bereit. Die Deutsche Bahn setzte Sonderzüge ein und stockte ihr Personal an den Bahnhöfen auf.

Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller sagte, alles laufe geordnet und strukturiert ab. Es handle sich um eine konzertierte Aktion. Alle müssten zusammenstehen. Es sei eine Deutschland-weite Aktion. Von den Migranten stammen viele aus Syrien, aber auch Menschen aus anderen Staaten sind dabei.
Offen ist, wie Ungarn, Deutschland und Österreich mit dem weiteren Zustrom von Flüchtlingen grundsätzlich umgehen wollen – und wer von
den Eingereisten auch bleiben darf.