Eilmeldung

Eilmeldung

Kran stürzt um: Tote und Verletzte in Saudi-Arabien

Im saudi-arabischen Mekka ist ein Baukran auf eine Moschee gestürzt. Bisher wurden 107 Tote bestätigt. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt. Die

Sie lesen gerade:

Kran stürzt um: Tote und Verletzte in Saudi-Arabien

Schriftgrösse Aa Aa

Im saudi-arabischen Mekka ist ein Baukran auf eine Moschee gestürzt. Bisher wurden 107 Tote bestätigt. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt. Die Krankenhäuser wurden in Alarmbereitschaft versetzt und zusätzliche Blutkonserven angefordert. Das Unglück hatte sich am Freitagabend während des Gebets zum Sonnenuntergang auf dem Gelände der Großen Moschee ereignet. Die Behörden machten starken Wind und heftigen Regen für den Sturz des Krans verantwortlich. In den vergangenen Tagen hatte es im Nahen Osten immer wieder schwere Stürme gegeben.

Der Kran war Teil eines Bauprojektes, mit dem die Flächen für die Pilger erweitert werden sollen, um gefährliches Gedränge zu verhindern. Im Jahr 2006 waren bei einer Massenpanik in Mekka knapp 350 Menschen gestorben. An der Großen Moschee finden derzeit mehrere Bauprojekte statt. Unter anderem wird eine U-Bahn unter dem Gebäude gebaut.