Eilmeldung

Eilmeldung

Zehntausende Europäer demonstrieren für Solidarität mit Flüchtlingen

In vielen Städten Europas haben Demonstranten am Samstag mehr Solidarität mit Flüchtlingen gefordert. In Athen marschierten etwa 700 Menschen vom

Sie lesen gerade:

Zehntausende Europäer demonstrieren für Solidarität mit Flüchtlingen

Schriftgrösse Aa Aa

In vielen Städten Europas haben Demonstranten am Samstag mehr Solidarität mit Flüchtlingen gefordert.

In Athen marschierten etwa 700 Menschen vom Syntagma-Platz zur Vertretung der Europäischen Kommission.

In mehreren spanischen Städten wie Madrid und Barcelona gingen jeweils Tausende auf die Straßen. Mit Transparenten demonstrierten sie für offene Grenzen und gegen eine Abschottung Europas. Die dortigen Kundgebungen waren auch von Gewerkschaften mitorganisiert worden.

“Grenzen als Hindernisse für die natürliche Migration von Menschen sind historisch eine Ausnahmeerscheinung aus dem 21. Jahrhundert”, sagte ein demonstrierender Angestellter in Madrid.

In London protestierten am Samstag Zehntausende gegen die restriktive Haltung der britischen Regierung in der Krise, unter den Rednern der Kundgebung war auch der neugewählte Labor-Vorsitzende Jeremy Corbyn.

Eine Demonstrantin, die während der Balkankriege selbst aus Serbien nach Großbritannien ausgewandert war, sagte: “Es ist eine Schande, dass die Regierung dieses Landes, das eines der reichsten der Welt ist, nicht versteht, was mit diesen Menschen geschieht.”