Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens sieben Tote durch Schneelawine in Frankreich

In den französischen Alpen hat eine Schneelawine mindestens sieben Menschen getötet. Das Unglück ereignete sich am Écrins-Massiv südöstlich von

Sie lesen gerade:

Mindestens sieben Tote durch Schneelawine in Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

In den französischen Alpen hat eine Schneelawine mindestens
sieben Menschen getötet. Das Unglück ereignete sich am Écrins-Massiv südöstlich von Grenoble. Zwei Personen wurden noch vermisst, wie französische Medien unter Berufung auf den Präfekten des Départements Hautes-Alpes meldeten. Zudem gebe es einen Verletzten.
Nach Angaben der Präfektur werden möglicherweise noch Alpinisten vermisst. Ein weiterer Kletterer wurde verletzt. Unter den Opfern seien mit großer Wahrscheinlichkeit auch Ausländer, hieß es. Nähere Angaben gab es zunächst nicht.

Die Opfer waren in drei Gruppen unterwegs und nach Angaben
der Präfektur jeweils untereinander angeseilt. Die Rettungskräfte setzten zunächst zwei Hubschrauber ein. Ein
dritter war nach Angaben von Präfekt Pierre Besnard auf dem Weg zur Unglücksstelle. Neben einem Dutzend Gendarmen waren auch Hundeführer und Ärzte am Einsatzort.