Eilmeldung

Eilmeldung

Tsipras neues Kabinett ist fast das alte

Nur einen Tag nach seiner Vereidigung hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras am späten Dienstagabend seine neues Kabinett

Sie lesen gerade:

Tsipras neues Kabinett ist fast das alte

Schriftgrösse Aa Aa

Nur einen Tag nach seiner Vereidigung hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras am späten Dienstagabend seine neues Kabinett zusammengestellt. Der Chef des Koalitionspartners, “Unabhängige Griechen”, Panos Kammenos, leitet erneut das Verteidigungsministerium.

Euklid Tsakalotos wird erneut Finanzminister. Der Marxist mit Universitätsstudium in Oxford hatte im Sommer das dritte Hilfspaket über bis zu 86 Milliarden Euro ausgehandelt. Sein Chefunterhändler Giorgos Chouliarakis wird in der neugeschaffenen Position des stellvertretenden Finanzministers, die Umsetzung aller Auflagen überwachen.

Der Arzt Ioannis Mouzalas wird sich als Staatsminister im Innenministerium um die Migrationsproblematik kümmern. In diesem Jahr sind mehr als 300.000 Migranten nach Griechenland gekommen.

In Griechenland wird die Ministerliste als Zeichen interpretiert, dass Tsipras die mit den Gläubigern vereinbarten Auflagen erfüllen will.