Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Miyazaki Hidekichi: Weltrekord mit 105 Jahren

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Miyazaki Hidekichi: Weltrekord mit 105 Jahren

<p>Hidekichi Miyazaki, der in Anlehnung an sein großes Vorbild Usain Bolt, Golden Bolt genannt wird, hat im stolzen Alter von 105 Jahren einen neuen Weltrekord über 100 Meter aufgestellt. </p> <blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Held des Tages: 105-Jähriger hört Startschuss nicht – und stellt neuen 100m-Weltrekord auf <a href="http://t.co/GPhrTUswE6">http://t.co/GPhrTUswE6</a> <a href="http://t.co/tagyn2sPTM">pic.twitter.com/tagyn2sPTM</a></p>— <span class="caps">SPIEGEL</span> <span class="caps">ONLINE</span> (@SPIEGELONLINE) <a href="https://twitter.com/SPIEGELONLINE/status/646666618148294657">23. September 2015</a></blockquote> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> <p>Der Japaner brauchte für die Strecke 42,22 Sekunden. Damit gebührt ihm nicht nur Respekt, damit ist ihm auch ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde als schnellster Mann der Welt im Alter von mindestens 105 Jahren sicher.</p>