Eilmeldung

Eilmeldung

Judo-Stars: Aaron Wolf und Marc Odenthal

Dritter und letzter Wettkampftag beim Judo Grand Prix in Taschkent. In der Klasse bis 78 Kg siegt bei den Frauen Natalie Powell. Sie bezwang im

Sie lesen gerade:

Judo-Stars: Aaron Wolf und Marc Odenthal

Schriftgrösse Aa Aa

Dritter und letzter Wettkampftag beim Judo Grand Prix in Taschkent. In der Klasse bis 78 Kg siegt bei den Frauen Natalie Powell. Sie bezwang im Finale die Französin Madeleine Malonga. Nach 2:18 Minuten beendete die Britin den Kampf mit einem Ippon.

In der Klasse über 78 Kg gewinnt Minjeong Kim die Goldmedaille. Im Finale schlug die Koreanerin die Chinesin Sisi Ma. Die Gewinnerin des Judo Grand Slam von Baku 2014 gewann mit zwei Strafpunkten für Ihre Gegnerin.

Marc Odenthal aus Mönchengladbach gewinnt in der Klasse bis 90 Kg. Er bezwang Komronshokh Ustopiriyon aus Tadschikistan. Nach seinem dritten Platz beim Judo Grand Slam von Paris 2014 sichert sich Odenthal nach 5:0 Minuten mit einem Yuko die Goldmedaille.

In der Klasse bis 100 Kg gewinnt Aaron Wolf die Goldmedaille. Der Japaner bezwang im Finale den Kroaten Zlatko Kumric. Kurz vor Ablauf der Kampfzeit siegte Wolf mit einem Ippon.

Kenta Nishigata siegt in der Klasse über 100 Kg und sichert sich die Goldmedaille. Er gewann im Finale gegen den Mongolen Temuulen Battulga nach Strapunkten.