Eilmeldung

Eilmeldung

Klopp for the Kop: Liverpool bald wieder top?

Ein wahrer Hype hat begonnen: “Klopp for the Kop” heißt es in den britischen Medien. “Kop”, das ist die berühmt-berüchtigte Fantribüne des

Sie lesen gerade:

Klopp for the Kop: Liverpool bald wieder top?

Schriftgrösse Aa Aa

Ein wahrer Hype hat begonnen: “Klopp for the Kop” heißt es in den britischen Medien. “Kop”, das ist die berühmt-berüchtigte Fantribüne des FC Liverpool an der Anfield Road – und bis Ende der Woche soll der Deal ausgehandelt sein und Jürgen Klopp den Fans der Reds vorgestellt werden.

Offenbar geht es um einen Dreijahresvertrag für den Kult-Coach von Borussia Dortmund beim 18-maligen englischen Meisters. Fest steht offenbar schon, dass Jürgen Klopp seine beiden Assistenztrainer Zeljko Buvac und Peter Krawietz mit auf die britische Insel nimmt.

Derzeit steht Liverpool auf Platz zehn in der Premier League, und Klopp sucht – trotz geplanter Auszeit – jetzt wohl doch nach einer Herausforderung. Er wolle wieder einen Club ganz nach oben führen. Es heißt, der 48-Jährige wolle die volle Kontrolle über die Verpflichtung neuer Spieler. Bei Liverpool entscheidet aber eigentlich ein Transferkomitee über die Verpflichtung und den Verkauf der Fußballer.

In Liverpool spielt bereits der deutsche Shooting-Star und Nationalspieler Emre Can, den Die Welt schon mal zu Klopp befragt hat.

Die Liverpool-Fans freuen sich jedenfalls auf den Nachfolger des nordirischen Trainers Brendan Rodgers.
Um sie noch besser vorzubereiten, gibt es die 10 besten Klopp-Zitate auf Englisch.
Viele meinen, Klopp passe ganz prima zu den Reds. Das sagt auch Dietmar Hamann, der früher selbst bei Liverpool gespielt hat.

Wie auf der Kop gesungen wird, können Sie hier in einem YouTube-Video anschauen. Da wird sich Jürgen Klopp ein bissl umstellen müssen, oder?

In den sozialen Medien nennen einige Klopp eine “Urban Legend”.

So sieht es Harald Schmidt auf Twitter.

Und es gibt sogar schon Karikaturen.