Eilmeldung

Eilmeldung

Der erste Mensch, der in einem exotischen Kunstwerk klettert

Wie fühlt es sich an, dort zu klettern, wo noch nie zuvor ein Mensch geklettert ist? Der Österreicher David Lama weiß es. Tannourine im Libanon: Ein

Sie lesen gerade:

Der erste Mensch, der in einem exotischen Kunstwerk klettert

Schriftgrösse Aa Aa

Wie fühlt es sich an, dort zu klettern, wo noch nie zuvor ein Mensch geklettert ist? Der Österreicher David Lama weiß es.

Tannourine im Libanon: Ein atemberaubender Schauplatz für eine Herausforderung höchster Schwierigkeit: David Lama klettert als erster Mensch in der Baatara Schlucht – ein Sinkloch, das 100 Meter tief ist. Der 25-Jährige findet, diese Route sei wunderschön, fast wie ein exotisches Kunstwerk. Die Landschaft erinnere ihm ein wenig an die Filmkulisse von “Avatar”.

Was hier bisweilen so leicht aussieht, ist nicht ganz ungefährlich und erfordert höchste Konzentration. Er habe anfangs gezweifelt, ob er eine Linie für das Freiklettern finden könne. Doch nun weiß David Lama: Er hat es geschafft – als erster Mensch auf der Welt.