Eilmeldung

Eilmeldung

Auseinandersetzungen in Tulkarm

Unser Nahost-Korrespondent Mohamed Sheik Ibrahim hat in der Stadt Tulkarm in den palästinensischen Autonomiegebieten gefilmt. Palästinenser hatten

Sie lesen gerade:

Auseinandersetzungen in Tulkarm

Schriftgrösse Aa Aa

Unser Nahost-Korrespondent Mohamed Sheik Ibrahim hat in der Stadt Tulkarm in den palästinensischen Autonomiegebieten gefilmt. Palästinenser hatten begonnen, Steine auf israelische Soldaten zu werfen. Unser Korrespondent wollte mit den israelischen Soldaten reden. Diese sprechen jedoch nie mit der Presse. Er sprach dann mit einem palästinensischen Arzt, Raed Yassen, in einem nahegelegenen Krankenhaus.

Dieser sagte: “Bei uns sind einige Patienten eingeliefert worden, die Symptome einer Gasvergiftung zeigten. Es ist ein eigenartiges Gas. Wir haben auch fünf solche Fälle in anderen Krankenhäusern der Umgebung. Vier Patienten wurden mit Schusswunden eingeliefert. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass schnell ein Krankenwagen vor Ort ist, um sie zu stabilisieren.”