Eilmeldung

Eilmeldung

Klopp in Liverpool - The Normal One

Jürgen Klopp hat den Fans des FC Liverpool gleich am ersten Arbeitstag Vollgas-Fußball versprochen und sich gut gelaunt, in Anspielung auf

Sie lesen gerade:

Klopp in Liverpool - The Normal One

Schriftgrösse Aa Aa

Jürgen Klopp hat den Fans des FC Liverpool gleich am ersten Arbeitstag Vollgas-Fußball versprochen und sich gut gelaunt, in Anspielung auf Chelsea-Coach José Mourinho, als “The Normal One” vorgestellt:

“Glaubt irgendjemand in diesem Raum ich könnte Wunder bewirken? Nein? Lassen sie mich arbeiten, ich bin ein ganz normaler Kerl. Ich komme aus dem Schwarzwald. Meine Mutter wird wahrscheinlich vor dem Fernseher sitzen und diese Pressekonferenz sehen und hat wahrscheinlich noch kein Wort gesagt. Aber sie ist sehr stolz. Ich bin also ein ganz normaler Kerl. Ich bin “der Normale”, wenn sie es so wollen”.

Fußball mit Tempo, Fußball mit Emotionen, dass soll Liverpool unter der Führung von Klopp sein, der beim Tradionsclub einen Dreijahresvertrag erhielt.

“Ich bin nicht hier, weil Liverpool wie Dortmund ist. Ich bin hier, weil Liverpool ein fantastischer Club ist und weil ich sehr daran interessiert bin hier als Trainer zu arbeiten. Ich bin nicht auf der Suche nach dem emotionalsten Club der Welt. Dies ist ein cooler Club und sie haben einen Trainer gesucht und an mich gedacht. Das ist der Grund warum ich hier bin”.

Bis zur ersten Bewährungsprobe haben Jürgen Klopp und sein Trainerstab nun ein wenig Zeit, aber am 17. Oktober ist es dann aber soweit: Der FC Liverpool tritt mit seinem neuen Trainer bei Tottenham Hotspur an.