Eilmeldung

Eilmeldung

Unterschiedliche Ansichten des Kampfes um Aleppo

In und um die nordsyrische Stadt Aleppo toben heftige Gefechte. In einem Vorort sollen 20 Menschen bei der Explosion einer Autobombe getötet worden

Sie lesen gerade:

Unterschiedliche Ansichten des Kampfes um Aleppo

Schriftgrösse Aa Aa

In und um die nordsyrische Stadt Aleppo toben heftige Gefechte. In einem Vorort sollen 20 Menschen bei der Explosion einer Autobombe getötet worden, berichten Zeugen. In sozialen Netzwerken wurden Aufnahmen veröffentlicht, die Bergungs- und Löscharbeiten nach der Detonation zeigen sollen.

Syrische Oppositionsgruppen melden, die Kämpfer der Miliz Islamischer Staat hätten im Umland von Aleppo Gebietsgewinne verzeichnet und Dörfer erobert.

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtet hingegen von Erfolgen der syrischen Armee in der Region sowie anderen Gebieten des Bürgerkriegslandes. Es habe hohe Verluste auf der Gegenseite gegeben, meldet SANA.

Bei den Gefechten um Aleppo ist der iranische General Hossein Hamedani ums Leben gekommen. Einem Bericht des iranischen Senders IRIB zufolge wurde Hamedani von der IS-Miliz getötet. Er weilte im Rahmen einer iranischen Beratungsmission im Kriegsgebiet. Der Iran hat eigenen Angaben nach keine militärischen Kräfte in Syrien.