Eilmeldung

Eilmeldung

Russland für Fußball-EM qualifiziert - Slowakei feiert erste EM-Teilnahme

10. Spieltag in der Qualifikation zur Europameisterschaft in Frankreich 2016. In der Gruppe C gewinnt die Slowakei gegen Luxemburg mit 4:2. Die

Sie lesen gerade:

Russland für Fußball-EM qualifiziert - Slowakei feiert erste EM-Teilnahme

Schriftgrösse Aa Aa

10. Spieltag in der Qualifikation zur Europameisterschaft in Frankreich 2016. In der Gruppe C gewinnt die Slowakei gegen Luxemburg mit 4:2. Die Slowakei hat sich damit erstmals für die Fußball-Europameisterschaft qualifiziert.

Weißrussland und Mazedonien trennen sich 0:0. Die Ukraine, die ihr letztes Spiel gegen Spanien mit 0:1 verlor, hat als Gruppendritter in den Playoffs noch die Chance auf die EM-Teilnahme.

In der Gruppe E gewinnt England gegen Litauen mit 3:0. Barkley erzielt in der 29.Spielminute den Führungstreffer für England. Die Qualifikationsbilanz der Briten bleibt weiterhin makelos, 10 Spiele – 30 Punkte.

Estland verliert gegen die Schweiz mit 0:1 San Marino verliert gegen Slowenien mit 0:2

Russland hat sich in einem Fernduell mit Schweden die Teilnahme an der Fußball-EM 2016 gesichert. Der Gastgeber der WM 2018 bezwang Montenegro mit 2:0 und beendete die Qualifikation auf dem zweiten Platz der Gruppe G.

Österreich gewinnt gegen Liechtenstein mit 3:0. Verfolger Schweden mit Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic muss trotz eines 2:0 Erfolgs gegen Moldawien als Drittplatzierter in die Playoff-Runde.