Eilmeldung

Eilmeldung

Messe Sportel: Asien im Blick

Hier trifft der Sport auf die Geschäftswelt. Auf der Messe Sportel in Monaco betreiben die Großen und Mächtigen des Sports Kontaktpflege, hier werden

Sie lesen gerade:

Messe Sportel: Asien im Blick

Schriftgrösse Aa Aa

Hier trifft der Sport auf die Geschäftswelt. Auf der Messe Sportel in Monaco betreiben die Großen und Mächtigen des Sports Kontaktpflege, hier werden Entscheidungen getroffen und Geschäftsabschlüsse getätigt. Seit ihrer Gründung vor 26 Jahren ist die Messe fest in der Sportwelt verankert.

“Sportel hat große Bedeutung, weil hier Sportrechtevermarkter, Veranstalter von Sportereignissen, Sportverbände und Werbeagenturen zusammentreffen. Sportel ist ein Muss, um all diese Menschen zu treffen und natürlich, um so viele Geschäftsabschlüsse wie möglich zu tätigen”, erläutert die Messedirektorin Amparo Di Fede.

Die Sportel ist längst nicht auf das Fürstentum Monaco begrenzt. Asien gehört zu den bevorzugten Zielen: “Wir gehen nach Singapur, weil der asiatische Markt im Kommen ist. Dort gibt es eine große Nachfrage. Wir wollen uns die Wünsche der Teilnehmer anhören, um diesen Markt zu bedienen”, so Di Fede.

Und auf der Messe werden zudem Auszeichnungen für Sportübertragungen und Berichterstatter vergeben. Kreativität, Innovation und Originelles spielen nicht nur hier eine Rolle.

Weiterführender Link:
Sportel-Website…